Jetzt geht es Schlag auf Schlag im Abstimmungskampf gegen die Kündigungsinitiative der SVP (sogenannte «Begrenzungsinitiative»). Nur noch 25 Tage bis zum Abstimmungssonntag. Dann steht uns eine der wichtigsten europapolitischen Weichstellungen bevor. Als Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger entscheiden wir nämlich, ob wir den erfolgreichen bilateralen Weg weitergehen wollen oder nicht. Der Initiativtext kann eindeutiger nicht sein: Wird die Initiative angenommen, muss die Schweiz nicht nur die Personenfreizügigkeit mit Europa kündigen, sondern damit zusammenhängend fällt automatisch auch das ganze Paket der Bilateralen I weg. Diese Woche wurden nun die Abstimmungsunterlagen verschickt.

Deine Stimme kann den Unterschied machen

Bereits in den letzten Monaten haben die vielen Allianz-Partner von stark+vernetzt sowie Tausende von Unterstützerinnen und Unterstützer sich an Veranstaltungen, in persönlichen Gesprächen, auf der Strasse, via Leserbriefe oder auf Social Media tatkräftig für ein Nein zur Kündigungsinitiative eingesetzt. Das ist enorm wichtig. Nur gemeinsam können wir das radikale Vorhaben an der Urne bodigen. Gemäss Meinungsumfragen hat die Initiative Stand heute einen schweren Stand. Die Abstimmung ist aber noch lange nicht gewonnen. Damit wir die Bilateralen und damit unsere guten Beziehungen zum wichtigsten Handelspartner Europa am 27. September erhalten können, kommt es nämlich auf uns alle an. Denn was am Schluss wirklich zählt, ist das Abstimmungsresultat und keine Prognosen.

Hast du schon abgestimmt?

Wenn du in den letzten Tagen deinen Briefkasten geleert hast, ist dir das Abstimmungscouvert bestimmt nicht entgangen. Bevor es unter einem Berg Altpapier verschwindet, heisst es nichts wie los! Setze schon heute ein klares Zeichen und stimme Nein zur Kündigungsinitiative. Nur so gewinnen wir die Abstimmung und können den erfolgreichen bilateralen Weg auch in Zukunft weitergehen.

Informiere deine Freunde und Bekannte

Bestelle noch heute kostenloses Kampagnenmaterial und überzeuge auch deine Freunde, Bekannte und deine Familie von einem Nein. In wenigen Tagen erhältst du Post von uns.

Hier geht’s zum Bestellformular