Während seiner beruflichen Laufbahn hat Peter Spenger, Präsident der IHK St. Gallen-Appenzell, als «Unternehmer mit Leib und Seele» die Ostschweizer Wirtschaft entscheidend mitgestaltet. Unter anderem gründete er eine Firma für Steuerungsbau und wurde 1995 Geschäftsführer und Mehrheitsaktionär bei der Telsonic AG, die er auf Innovationsfähigkeit trimmte und dafür 2006 mit dem Unternehmerpreis Ostschweiz ausgezeichnet wurde. Peter Spenger ist überzeugt davon, dass «der Erfolg der Ostschweizer Wirtschaft seit jeher wesentlich auf den Beziehungen zum Ausland aufbaut» und Abschottung deshalb keine Alternative sein könne.

Ein Abbau der Beziehung zu Europa kommt für ihn nicht in Frage. Das bewies er persönlich auf ganz praktische Art und Weise: Als Swissair-Pilot sorgte er auf zahlreichen Flügen dafür, dass unterschiedliche Menschen, Kulturen und Ideen zueinander finden konnten.