Jeden Dienstag lädt das Landesmuseum Zürich gemeinsam mit dem Tages-Anzeiger und swissinfo.ch zur Online-Diskussion «Dienstag-Reihe» ein. Die Diskussionsreihe widmet sich jeweils einem Thema, das die Schweiz beschäftigt. So beispielsweise auch das Verhältnis zur EU und dessen künftige Ausgestaltung. Darüber diskutierten in der jüngsten Ausgabe Christa Tobler, Professorin für Europarecht an der Uni Basel, gemeinsam mit Oliver Zimmer, Professor für Moderne Europäische Geschichte an der University of Oxford. Moderiert wurde die Übertragung von Markus Häfliger, Bundeshausredaktor der Tamedia.

Hier kannst du die Online-Diskussion nachschauen: https://www.landesmuseum.ch/podcast