Zusammen mit einer Allianz aus über 50 Organisationen hat stark+vernetzt heute in der ganzen Schweiz per Inseraten in "20 Minuten" das egnmeinsame Engagement gegen die neue SVP-Kündigungsinitiative gestartet. Unterstützt wird die Aktion von allen grossen Parteien (ausser der SVP...), vielen Jungparteien, der Operation Libero, zahlreichen grossen Wirtschaftsverbänden und kantonalen Handelkammern, aber auch der Gewerkschaft Travail.Suisse und vielen weiteren Akteuren aus Kultur und Gesellschaft.

Unsere Botschaft: Wir stehen ein für Kooperation statt Isolation. Wir verteidigen unsere Freiheit. Wir kämpfen für eine starke und vernetzte Schweiz!