Wir Schweizerinnen und Schweizer leben mitten in Europa und pflegen eine enge Beziehung zu unseren europäischen Nachbarländern. Dazu hat stark+vernetzt ein neues Europa-Quiz lanciert. Beantwortet man die neun Fragen des humorvollen Quiz, kann herausgefunden werden, wie es um das eigene Verhältnis zu Europa steht. Auch darüber, in welchem Bereich man selbst am meisten von dieser Beziehung profitiert, gibt das Quiz Aufschluss.  

Was schätzt du im Austausch mit unseren Nachbarn am meisten?

Manche Leute mögen ganz einfach das unkomplizierte Reisen: Nach Berlin oder Bordeaux, Madrid oder Malta. Andere zieht es aufgrund einer neuen Arbeitsstelle ins Ausland. Was der Grund für einen Auslandaufenthalt auch sein mag, die Personenfreizügigkeit macht auch längere Auslandaufenthalte zu einer Selbstverständlichkeit. Denn sie gibt uns die Freiheit, überall in Europa zu leben, zu lernen und zu arbeiten. Hierzulande schätzt mancher Geniesser derweil die grosse Auswahl an europäischen Produkten. Diese können dank dem Abkommen über den Abbau technischer Handelshemmnisse ganz einfach von ganz Europa in die Schweiz importiert werden. Aber auch Schweizer Unternehmer profitieren: Sie können ihre Produkte nun ebenfalls schneller und einfacher in der ganzen EU anbieten. Währenddessen darf für andere die Bildung nicht zu kurz kommen. So können Schweizer Forscherinnen und Forscher an wichtigen Forschungsrahmenprogrammen der EU mitarbeiten oder diese sogar von der Schweiz aus leiten. Möglich macht dies das Forschungsabkommen mit der EU. 

Welcher Beziehungstyp bist du?

So unterschiedlich das Verhältnis zu Europa ist, so unterschiedlich sind auch die Vorteile, von denen wir alle davon profitieren. Und wie sieht es bei dir aus? Verbringst du deine Zeit am liebsten auf Reisen quer durch Europa oder sind für dich stabile Wirtschaftsbeziehungen zu unseren Nachbarländern das A und O? Finde es jetzt im Quiz heraus. Viel Spass!

Quiz starten