Wähle jetzt dein Statement und setze so ein starkes Zeichen für die Schweiz

Nur wenn wir möglichst viele sind, erhalten wir dadurch eine starke Stimme

So einfach geht es:
1.  Klick auf den Button und wähle dein passendes Statement.
2. Dein Statement wird freigeschaltet und hier auf der Seite hinzugefügt.
3. Teile dein Statement mit Freunden & Bekannten - Je mehr desto besser!

Jetzt Teil der Community werden

1. Wähle ein Statement oder verfasse dein eigenes:

2. Trage deine Absenderangaben ein:

Erlaubte Dateien: jpg jpeg png gif. Maximum: 5 MB
Statements
Setze auch du ein Zeichen
Active Supporter
Silvia I.
SH
Silvia I.

Globale Probleme lassen sich nur bilateral und global lösen.

Active Supporter
olga kissling
BE
olga kissling

es mus aufhören dass die menschheit ohne Gott handeln will

Active Supporter
Chris Knecht
ZH
Chris Knecht

Wir müssen Verantwortung übernehmen und nach konstruktiven Lösungen suchen. Weil ich mich bei der GLP nicht nur als Schulpfleger engagieren will.

Active Supporter
Louis Von Mandach
LU
Louis Von Mandach

Die Schweiz ist zu klein um ihren Wohlstand alleine zu erhalten. Wir sind und waren schon seit 100 Jahren stark wegen unserer guten Vernetzung!

Active Supporter
Ruedi Vontobel
ZH
Ruedi Vontobel

Wohlstand und Sicherheit der Arbeitsplätze

Active Supporter
Emir Schluep
image/svg+xml GR
Emir Schluep

Weil für alles positives braucht es Einsatz. das ist ,nicht nur mein Meinung, etwas nötiges. Ich habe 3 Kinder und wünsche mir eine RUhIGE , MENSCHLICHE Europa wo meine Kinder nicht einmal auch Flüchtlingen sein müssen.

Hero
Peter Schneider
ZH
Peter Schneider

Miteinander statt gegeneinander. Wer alleine steht hat geringe Chancen.

Active Supporter
Adrian Wüthrich
BE
Adrian Wüthrich

Geordnete Beziehungen mit unseren Nachbarn und wichtigsten Handelspartnern sind zentrale Rahmenbedingungen für den Wirtschaftsstandort Schweiz und der Schutz der Löhne im Interesse der Arbeitnehmenden!

Active Supporter
Beat Michael Wälty
Wappen Aargau AG
Beat Michael Wälty

Nichts macht der Grenze halt ausser die Engstirnigkeit, doch diese ist der natürliche Feind von Innovation, Erfolg, Friedenserhalt und Wohlstand.

Active Supporter
Pascal Streiff
ZH
Pascal Streiff

Weil wir auch in Zukunft erfolgreich sein wollen und gegenüber Europa nicht benachteiligt sein wollen. Wir schätzen das Erreichte und wollen es behalten.

Active Supporter
Arno Grüter
ZG
Arno Grüter

Bin ich ein Freund der EU? Nein. Aber die EU ist unser wichtigster Handelspartner. Wer Verträge weiterentwickeln will, muss sie nicht zuerst kündigen.

Active Supporter
Oscar Doval
VS
Oscar Doval

Les accords bilatéraux sont un pilier important de notre prospérité. L'accès au marché européen est essentiel pour nos PME et par extension pour nos emplois.

Active Supporter
Sancha Spoerri
BE
Sancha Spoerri

Weil wir gemeinsam stärker sind. Allerdings wünsche ich mir, dass die Schweiz neutral bleiben darf.

Active Supporter
Philipp Solf
FR
Philipp Solf

Es geht um nichts anderes als den erreichten Wohlstand zu erhalten und tunlichst weiter auszubauen. Angesichts kommender Aufgaben können wir uns nicht auf unseren Lorbeeren ausruhen. Die Rentensanierung, die Dekarbonisierung und die OECD-Steuerpolitik wird uns Milliarden kosten. Diese müssen erst einmal verdient werden. Ergo kann sich die Eidgenossenschaft eine Abschottung der Schweiz nicht leisten. Also keinen Handelskrieg mit Europa, mit verheerender Wirkung auf unsere Exportwirtschaft. Lasset die Vernunft walten und schickt populistische Argumente bachab. Also NEIN zur Initiative für die Kündigung der Hara-Kiri- bzw. Kündigungs-Initiative !

Active Supporter
Piero Schäfer
ZH
Piero Schäfer

Ich bin bei stark+vernetzt dabei, weil ich Europäer bin. Ich liebe die Schweiz, aber meine Schweiz ist weltoffen und kosmopolitisch. Auch wenn die EU nicht perfekt ist, sie ist für mich die beste Errungenschaft des letzten Jahrhunderts. Und da wir Mitten im Herz dieses Kontinents leben, ist es unsinnig und engstirnig, sich gegen eine gute Nachbarschaft mit all ihren Konsequenzen zu stellen. 

Active Supporter
Markus Keller
VD
Markus Keller

Dringend nötig

Active Supporter
Chipi L.
SG
Chipi L.

Wir sind das Herz Europas

Active Supporter
Mathieu Maillard
VD
Mathieu Maillard

Sans accès au marché européen ou avec un accès complexifié, nos entreprises ne pourront se battre à armes égales sur le plan international et c'est notre économie, respectivement l'emploi qui en pâtiront. Les premiers touchés seront les jeunes et les 50 ans et plus, soit ceux à qui nous devons offrir un bonne entrée ou un belle fin sur le marché du travail.

Active Supporter
Walter Wyser
TG
Walter Wyser

Weil die Schweiz Teil von Europa ist!

Active Supporter
Albert Egger
Albert Egger

wir sind Europa

Hero
Martin Eckert
SH
Martin Eckert

Weil ich zurückgewandt leben will

Active Supporter
Ueli Custer
SO
Ueli Custer

Ich bin dabei, weil die Schweiz mitten in Europa liegt und deshalb auf gute Beziehungen zu allen Nachbarstaaten angewiesen ist.

Active Supporter
Edgar Urech
ZH
Edgar Urech

Weil es um Deinen und meinen Arbeitsplatz geht

Active Supporter
Rolandsky Bezzola Karasek
ZH
Rolandsky Bezzola Karasek

Offen heisst frei.

Baloon
Sollen wir dich auf dem laufenden halten?