Schon gewusst? So erleichtern dir die bilateralen Abkommen deinen Alltag

Gilgia - Team s+v
Gilgia - Team s+v
2 July 2024 Lesezeit: 1 Minute
Bild
Bilaterale Abkommen im Schweizer Alltag
Schengen, MRA und Forschungsabkommen… Die Liste an vermeintlich unnahbaren Begriffen ist lang, wenn rund um das Thema der Bilateralen diskutiert wird. Die Auswirkungen sind jedoch viel greifbarer, als du denkst! Die Inhalte der Bilateralen betreffen dich und uns alle, täglich und in den verschiedensten Situationen.

Vielleicht erinnern dich weder der Käse am Frühstückstisch noch die Fahrt durch den Gotthard-Basistunnel direkt an die Vorteile der Bilateralen. Die Grenzkontrolle an der italienischen Grenze oder vor dem einsteigen ins Flugzeug vermutlich schon eher. Fakt ist aber: Jede der oben aufgeführten Situationen ist auf die vertraglich geregelte Zusammenarbeit zwischen der Schweiz und ihren europäischen Nachbarsländern zurückzuführen. Ein genauerer Blick in die Unterlagen der Vertragspakete zeigt nämlich: Die Bilateralen beeinflussen dich in unzähligen Lebenssituationen. Du willst wissen, wie genau? Dann schau dir jetzt unser neustes Video an.

Du geniesst die Vorzüge des bilateralen Wegs und möchtest dich dafür einsetzen, dass das so bleibt? Melde dich hier an!

Baloon
Sollen wir dich auf dem laufenden halten?